Warum benötige ich eine spezielle 3D Leinwand?

Die Bilder für den rechten und den linken Bildkanal werden gleichzeitig auf die Leinwand projiziert. Durch die Polarisationsfilter vor den Beamern ist die Richtung der Polarisation für beide Bildkanäle unterschiedlich. Eine konventionelle weiße Leinwand reflektiert das auftreffende Licht unpolarisiert. Wir würden mit beiden Augen beide Bildkanäle sehen. Der Effekt ist ähnlich, wenn man im 3D Kino die Brille abnimmt.

Eine silberbeschichtete 3D Leinwand reflektiert auftretendes Licht unter Beibehaltung seiner Polarisation und der Betrachter sieht durch eine 3D Brille beide Bildkanäle getrennt voneinander. Die so genannte Silberleinwand ist in der Realität gleichmäßig mit einer speziellen Aluminiumfarbe beschichtet.

Analog zu den Silberleinwänden existieren auch polarisationserhaltende Folien und Scheiben für 3D Rückprojektionen.

Unsere 3D Leinwände finden Sie hier.


Büro Berlin

awater 3D
Nazarethkirchstr. 49a
13347 Berlin
Germany
+49 (30) 400 591 99
+49 (171) 649 649 9
info [at] awater3d.com

Anfrage